Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Wechsel an der Spitze des BdSt NRW

Wechsel an der Spitze des BdSt NRW

Newsticker Nordrhein-Westfalen / Meldungen 01.07.2019

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW hat einen neuen Vorsitzenden: Am 1. Juli 2019 hat Rechtsanwalt Rik Steinheuer das Amt von Heinz Wirz übernommen, der in den Ruhestand gegangen ist.

Am 1. Juli 2019 hat Rechtsanwalt Rik Steinheuer (43) den Vorsitz beim Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW übernommen. Er folgt auf Heinz Wirz, der zum 30. Juni 2019 in Ruhestand ging.

Rik Steinheuer begann seine Arbeit beim Bund der Steuerzahler NRW 2004 als Vorstandsassistent. Sein besonderes Fachgebiet sind die Sozialabgaben. 2011 wurde er in den Vorstand des BdSt NRW gewählt, dessen Vorsitz er jetzt übernommen hat. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Dipl.-Volkswirt Eberhard Kanski.

Mit Freunden teilen