Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Wassercent kommt nicht

Wassercent kommt nicht

Erfolge 31.12.2017

Die Thüringer müssen auch künftig keine Wasserabgabe zahlen. Wie Umweltministerin Anja Siegesmund am 24. Februar 2016 mitteilte, soll es statt des umstrittenen Wassercents nun ein Hochwasserschutz-Finanzierungsgesetz geben. Damit ist auch der zweite Versuch der Thüringer Regierung gescheitert, diese Wasserentnahmeabgabe einzuführen. Der BdSt Thüringen hatte sich während der Haushaltsberatungen zum Doppelhaushalt 2016/2017 gegen diese Belastungserhöhung ausgesprochen, die alle Verbraucher getroffen hätte. Schließlich hat Thüringen im bundesweiten Vergleich eine der höchsten Gebühren bzw. Entgelte für Wasser.

Erfolgreich vor Gericht

Unser Erfolg ist Ihr Vorteil

Mit Freunden teilen
Die Schuldenuhr Deutschlands

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland