Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Landesverband

Bund der Steuerzahler Hamburg e. V.

Sie sind hier:  Startseite  Hamburg

Aktuelles aus Hamburg

Altschuldenabbau: Es wäre deutlich mehr möglich gewesen

Altschuldenabbau: Es wäre deutlich mehr möglich gewesen

"Seit Jahren werden politische Probleme mit einem Griff in die Kasse gelöst."

10.01.2019
Abgeordnetenentgelt: Grundsätzlich ist eine Erhöhung angebracht, aber…

Abgeordnetenentgelt: Grundsätzlich ist eine Erhöhung angebracht, aber…

BdSt schlägt Einrichtung eines wissenschaftlichen Dienstes vor.

08.01.2019
Station Elbbrücken: Gegensätze zwischen U- und S-Bahnhof

Station Elbbrücken: Gegensätze zwischen U- und S-Bahnhof

Hochbahn baut schnell und preiswert – Deutsche Bahn dagegen lässt sich viel Zeit.

01.01.2019
Interview mit Norbert Hackbusch (Linke): "Hamburg darf nicht wie Genua werden"

Interview mit Norbert Hackbusch (Linke): "Hamburg darf nicht wie Genua werden"

Der BdSt im Gespräch mit Politikern und Entscheidungsträgern.

01.11.2018

Wir über uns

Von Langenhorn bis Harburg, von Rissen bis Bergedorf, von Rahlstedt bis Hausbruch: Der Bund der Steuerzahler Hamburg e.V. setzt sich für Ihre Rechte als Steuerzahler ein!

Wir sind unabhängig, gemeinnützig und parteipolitisch neutral. Unsere Arbeit finanzieren wir ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Durch unser Schwarzbuch bringen wir jeden Herbst die größten Verschwendungsfälle aus Politik und Verwaltung an die breite Öffentlichkeit.

Wenn auch Sie uns unterstützen möchten, dann werden Sie jetzt Mitglied!

Ihre Ansprechpartner

Lorenz Palte
Vorsitzender

Lorenz Palte

Bund der Steuerzahler Hamburg e.V. Ferdinandstraße 36 20095 Hamburg 040 / 33 06 63 mail@steuerzahler-hamburg.de
Geschäftsführer

Christoph Metzner

Ferdinandstraße 36, 20095 Hamburg 040 / 33 06 63 metzner@steuerzahler-hamburg.de
Die Schuldenuhr Hamburgs

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Hamburg