Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Ermäßigter Umsatzsteuersatz auf Hauswass...

Ermäßigter Umsatzsteuersatz auf Hauswasseranschlüsse (2. Eingabe)

Stellungnahmen & Eingaben / Familie / Immobilienbesitzer 25.11.2009

Im Oktober 2008 entschied der Bundesfinanzhof, dass das Legen eines Hauswasseranschlusses mit dem ermäßigten Mehrwertsteuersatz zu belegen ist. Allerdings nur wenn die Anschlussleistung durch das Wasserversorgungsunternehmen erbracht wurde.

Die Anschlussnehmer, die (gezwungenermaßen) einen Dritten zur Erfüllung der Bauaufgaben einbeziehen mussten, haben nun aber 19 Prozent Mehrwertsteuer zu zahlen.

Der BdSt bat um die Prüfung, ob eine Gleichbehandlung aller Anschlussnehmer erfolgen kann.

Eine Antwort des BMF steht noch aus.

Mit Freunden teilen