Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Rheinische Post

Rheinische Post

Pressespiegel 08.08.2018

Kommunale Steuern steigen und steigen: Mehr als die Hälfte der Städte und Gemeinden in Deutschland haben seit 2012 mindestens einmal die Gewerbesteuer für Unternehmen erhöht – und mindestens einmal die Grundsteuer, die neben Eigentümern auch Mieter betrifft. Das besagt eine neue Studie der Unternehmensberatungsfirma Ernst & Young. BdSt-Präsident Reiner Holznagel warnt davor, „dass höhere Hebesätze oft in eine Abwärtsspirale führen, wodurch die Kommune für Bürger und Betriebe unattraktiv wird“. Über „Höhere Steuern in der Hälfte aller Städte“ schreibt die Rheinische Post am 8. August 2018.

Mit Freunden teilen