Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Mehr Zeit für die Steuererklärung

Mehr Zeit für die Steuererklärung

Erfolge 31.12.2017

Künftig bekommen die Steuerzahler mehr Zeit, ihre Einkommensteuererklärung abzugeben. Das hatte der BdSt im Gesetzgebungsverfahren zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens gefordert. Ab dem Veranlagungsjahr 2018 können Steuerzahler die Steuererklärungen zwei Monate später abgeben. Das heißt, die Einkommensteuererklärung für das Jahr 2018 muss statt am 31. Mai erst am 31. Juli 2019 beim Finanzamt eingehen. Steuerzahler, die sich von einem Steuerberater, Rechtsanwalt oder Lohnsteuerhilfeverein helfen lassen, haben bis zum 28. Februar des Zweitfolgejahres Zeit. Auch in diesen Fällen wurde die Abgabefrist um zwei Monate verlängert. Damit sind Fristverlängerungsanträge in vielen Fällen entbehrlich, was das Steuerverfahren vereinfacht.

Erfolgreich vor Gericht

Unser Erfolg ist Ihr Vorteil

Mit Freunden teilen
Die Schuldenuhr Deutschlands

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland