Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Lohnsteuer-Jahresausgleich durch den Arb...

Lohnsteuer-Jahresausgleich durch den Arbeitgeber - Nr. 14

Publikation / Freiberufler / Unternehmen / Arbeitnehmer / Ratgeber 01.01.2020

Der Lohnsteuerabzug unterstellt monatlich gleichbleibende Verhältnisse. Ein schwankender Arbeitslohn kann allerdings dazu führen, dass vom Arbeitgeber unterjährig zu viel Lohnsteuer einbehalten werden musste. Diese zu viel einbehaltene Lohnsteuer könnte sich der Arbeitnehmer zwar vom Finanzamt durch die Abgabe einer Einkommensteuererklärung zurückholen, einfacher und schneller kommen die Arbeitnehmer allerdings an ihr Geld, wenn der Arbeitgeber einen Lohnsteuerjahresausgleich durchführt.

Mitglieder wissen mehr!

Lesen Sie auch ohne Mitgliedschaft weiter.

  • Bis zu 3 Artikel kostenlos lesen
  • Kostenlos und unverbindlich testen
  • Kein Abschluss einer Mitgliedschaft nötig
Mit Freunden teilen
Die Schuldenuhr Deutschlands

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland