Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Jetzt Anstoß für die Innenminister!

Jetzt Anstoß für die Innenminister!

Top News 29.03.2019

Das sind unsere Forderungen zu den Kosten für zusätzliche Polizeikräfte bei Hochrisiko-Spielen

Jetzt haben wir es schwarz auf weiß! Im Rechtsstreit um Kosten für zusätzliche Polizeikräfte bei Hochrisiko-Spielen hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute klargestellt: Gebührenbescheide sind grundsätzlich rechtens. Wir als Bund der Steuerzahler fordern jetzt: Die Landesinnenminister müssen sich an einen Tisch setzen und die Konsequenzen diskutieren. Hier denken wir vor allem an eine bundesweit einheitliche Lösung bei den Gebühren. Das heißt: Wir denken an alle Steuerzahler und Fußballfans sowie an die Deutsche Fußball Liga und die Vereine – sie haben in diesen Fragen rund um Hochrisikospiele eine verlässliche Linie verdient. Eine solche Abstimmung ist nötig, damit es in diesem Punkt keinen Flickenteppich gibt.

Wie wäre es mit einer unbürokratischen Fonds-Regelung? In diesen Fonds könnten Veranstalter einzahlen. Über eine solche Lösung müssten sich dann die Länder gemeinsam mit der Deutschen Fußball Liga verständigen.

Mit Freunden teilen