Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Herbst-Steuerschätzung / DIE WELT

Herbst-Steuerschätzung / DIE WELT

Pressespiegel 31.10.2019

Auch in den kommenden Jahren kann der Staat mit Rekordsteuereinnahmen planen – trotz gedämpfter Konjunktur. Die Politik muss die Ergebnisse der Herbst-Steuerschätzung zum Anlass nehmen, um notwendige Reformen anzugehen, fordert der Bund der Steuerzahler.  Insgesamt werden die Einnahmen weiter steigen! Damit liefert die Steuerschätzung klare Handlungsaufträge an die Politik, um mit dem öffentlichen Geld der Bürger und Betriebe sinnvoll und effektiv umzugehen. Unsere drei wichtigsten Forderungen an die Politik: 1. Mehr Netto vom Brutto! 2. Besser investieren! 3. Schulden tilgen! Darüber sprach BdSt-Präsident Reiner Holznagel am 31. Oktober 2019 in der Tageszeitung DIE WELT:

https://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/article202747700/Keine-hektischen-Korrekturen.html

 

Mit Freunden teilen