Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Absetzung für Abnutzung bei beweglichen ...

Absetzung für Abnutzung bei beweglichen Wirtschaftsgütern - Nr. 30

Publikation / Freiberufler / Unternehmen / Ratgeber 01.01.2020

Wirtschaftsgüter, die nicht sofort verbraucht werden, sondern dem Betrieb länger zur Verfügung stehen, müssen abgeschrieben werden. Neben dem Grundsatz, die Anschaffungskosten des Wirtschaftsguts gleichmäßig auf die Nutzungsdauer zu verteilen, gibt es einige Erleichterungen, die z. B. eine Sofortabschreibung möglich machen. Welche Grenzen hierbei zu beachten sind, wird im Ratgeber erläutert.

 

Mitglieder wissen mehr!

Lesen Sie auch ohne Mitgliedschaft weiter.

  • Bis zu 3 Artikel kostenlos lesen
  • Kostenlos und unverbindlich testen
  • Kein Abschluss einer Mitgliedschaft nötig
Mit Freunden teilen
Die Schuldenuhr Deutschlands

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland