Angebot an Webinaren

Bund der Steuerzahler Thüringen e.V. (Aktuell) (Seite befindet sich im Aufbau)

Dieses Webinar bieten wir in Kooperation mit dem Landesverband Hessen im neuen Jahr an

Dienstag, 20. Februar 2024, 15 bis ca. 16 Uhr
„Senioren und Steuern“

Referent: Martin Frömel
Via Zoom

Dienstag, 5. März 2024, 12:30 bis ca. 13:30 Uhr
„Klimaschutz und Steuern“

Referent: Hr. Schönfeld
Via Zoom

Unter dem Link in unseren Mitgliederbereich https://www.steuerzahler-hessen.de/services-leistungen/veranstaltungen können Sie sich zu diesen Webinaren anmelden, Sie erhalten dann
automatisch die Zugangsdaten zu dieser Zoomkonferenz.

Diese Webinare bieten wir in Kooperation mit dem Landesverband Rheinlad-Pfalz Anfang 2024 an:

 

 

Donnerstag, 15. Februar 2024, 15:00 bis ca. 16:30
„Senioren und Steuern“

Referent: Martin Frömel
Via Zoom

Mittwoch, 21. Februar 2024, 12:30 bis ca. 13:30
„Strukturiert durch die GuV“

Referent: Arno Emmerich
Via Zoom

Mittwoch, 28. Februar 2024, 12:30 bis ca. 13:30
„Steuererklärung für Studenten“

Referent: Sabina Büttner
Via Zoom

Mittwoch, 13. März 2024, 18:00 bis ca. 19:30
„Nachhaltigkeit in Wirtschaft und Kapitalanlage - Was Sie darüber wissen sollten“

Referent: Ulrike Janitz-Seemann
Via Zoom

Montag, 18. März 2024, 12:30 bis ca. 13:30
„Betriebliche Altersversorgung - Grundlagen für Arbeitgeber und Personalverantwortliche“

Referent: Ulrike Janitz-Seemann
Via Zoom

Donnerstag, 21. März 2024, 12:30 bis ca. 13:30
„Ärger mit dem Finanzamt? So wehren Sie sich!“

Referent: Martin Frömel
Via Zoom

Dienstag, 9. April 2024
„Guter Nachbar, böser Nachbar - Selbsthilferecht und Unterlassungsansprüche im Überblick“

Referent: Ralf Schönfeld
Via Zoom

Dienstag, 16. April 2024
„Datenschutz“

Referent: Corina Payrhuber
Via Zoom

Dienstag, 23. April 2024
„Steuervereinfachung - Welche Vorschläge hat der Bund der Steuerzahler?“

Referent: Hans-Ulrich Liebern
Via Zoom

Anmeldung: Bitte senden Sie uns eine E-Mail an veranstaltungen(at)bdst-rlp.de und melden sich unter Angabe Ihrer Mitgliedsnummer bis spätestens sieben Tage vor der Veranstaltung an.

Sie erhalten automatisch vom Landesverband Rheinland-Pfalz via E-Mail die Zugangsdaten zu den
Zoomkonferenzen.