Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Presse  Praktischer Helfer für die erste Steuere...

Praktischer Helfer für die erste Steuererklärung

Presseinformation 28.01.2019

Bund der Steuerzahler NRW bietet kostenlose Broschüre für Studierende und Azubis an

Düsseldorf. Studierende, die im vergangenen Jahr während der Semesterferien gejobbt haben, können sich in diesem Jahr meist einen Teil der Steuern, die sie auf ihre Einkünfte gezahlt haben, zurückholen. Gleiches gilt für Auszubildende, die im vorigen Jahr ihre Lehre begonnen haben. Dazu müssen sie eine Steuererklärung beim Finanzamt abgeben. Wie das geht, erklärt Schritt für Schritt die Broschüre „Meine erste Steuererklärung“, die der Bund der Steuerzahler (BdSt) kostenlos anbietet.

Zunächst einmal erläutert die Broschüre, wer eine Steuererklärung abgeben muss und wer dies freiwillig tun kann und welche Fristen jeweils gelten. Welche Formulare man benötigt, wo man sie bekommt und wie man eine elektronische Steuererklärung erstellen kann, wird im nächsten Schritt erklärt. Das „Ausgaben-ABC“ listet dann von A wie Arbeitsmittel über K wie Kontoführungsgebühren bis V wie Versicherungen/Vorsorge auf, welche Ausgaben konkret abgesetzt werden können und wo die Kosten auf den Formularen einzutragen sind.

Zum Schluss schildert die Broschüre, wie man den Steuerbescheid prüft und ggf. Einspruch einlegt. Muster, z.B. für ein häusliches Arbeitszimmer, für Studienkosten oder einen Einspruch, finden sich im Anhang.

Die Broschüre „Meine erste Steuererklärung“ kann kostenlos beim BdSt NRW bestellt werden, entweder per E-Mail an steuern(at)steuerzahler-nrw.de oder telefonisch unter 0211/99 175-42.

 

Düsseldorf, den 28. Januar 2019

 

Kontakt:

Bund der Steuerzahler NRW

Pressestelle

Bärbel Hildebrand

Tel. 0211/99 175-26, Fax: -50

E-Mail: hildebrand(at)steuerzahler-nrw.de

 

Sie finden die BdSt-Presseinformationen auch auf unserer Homepage www.steuerzahler-nrw.de und bei Facebook: www.facebook.com/steuerzahlernrw.

Mit Freunden teilen
VIP Pressebereich

Der VIP-Pressebereich bietet mehr! Hier erhalten Sie exklusive Stellungnahmen, Berechnungen und Grafiken.

Ihr Ansprechpartner

Hildegard Filz
Pressesprecherin

Hildegard Filz

Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin 030 259396-37 h.filz@steuerzahler.de