Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Teil-Erfolg bei Einführung der Bettenste...
© Bild von Pexels auf Pixabay

Teil-Erfolg bei Einführung der Bettensteuer in Wuppertal

Erfolge / Bund der Steuerzahler Nordrhein Westfalen e. V. / Unternehmen 01.09.2020

Die Stadt Wuppertal wollte zum 01.01.2020 eine umfassende Infrastrukturförderabgabe („Bettensteuer“) einführen. Der BdSt NRW hat den Rat aufgefordert, auf die Erhebung bis zu den Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichtes über die Bettensteuer zu verzichten. Zudem haben wir den bürokratischen Aufwand im Zusammenhang mit beruflichen Übernachtungen kritisiert. Unsere Intervention brachte einen Teilerfolgt: Für berufliche Übernachtungen wird sie nicht erhoben. Es reicht als Nachweis eine Eigenbestätigung. In diesen Fällen braucht auch kein umständlicher Antrag auf Rückerstattung gestellt werden.

Mit Freunden teilen
Die Schuldenuhr Deutschlands

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland