Bund der Steuerzahler - Steuern

Steuern

Aktueller Steuertipp

29.05.2017

Schadensersatz wegen Mobbings ist kein Arbeitslohn

Entschädigungen bleiben steuerfrei!

Entschädigungen, die ein Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber wegen Diskriminierung, Mobbings oder sexueller Belastung erhält, sind kein Arbeitslohn und damit steuerfrei. Dies gilt auch, wenn der Arbeitgeber die Diskriminierung bestreitet und sich lediglich in einem gerichtlichen Vergleich zur Zahlung bereit erklärt, so ein aktuelles Urteil des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz. Mehr dazu

Steuertermine

Steuertermine

Damit Sie nichts verpassen!
Wann müssen Sie Ihre Einkommensteuervorauszahlung leisten? Haben Sie auch an die Getränkesteuer gedacht?

Hier finden Sie die wichtigen Steuertermine des aktuellen und des folgenden Monats.
Suche
Staatsverschuldung in Deutschland
0
Zuwachs / Sekunde
0
Schulden / Kopf
0