Bund der Steuerzahler - Presse

Presse

Der Bund der Steuerzahler Deutschland e.V. beschäftigt sich mit der Bundes- und Europapolitik. Für Interviewanfragen steht Ihnen der Präsident Reiner Holznagel gern zur Verfügung.

Für Fragen zur Kommunal- und Landespolitik wenden Sie sich bitte an unsere Landesverbände.

Ansprechpartner für Medienvertreter

Hildegard Filz (Pressesprecherin)
für Interviews, Statements, Publikationen des Präsidenten

Tel.: 030/25 93 96 37

Aktuelle Pressemeldungen

23.11.2017

Jetzt muss ein BER-Masterplan her!

Bund der Steuerzahler zum BER-Skandal / Präsident in den Medien

Für den Pannen-Flughafen Berlin Brandenburg braucht es endlich einen Masterplan – und zwar mit allen beteiligten Firmen! Diese Forderung an den BER-Aufsichtsrat äußerte der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel, heute Mittag im Live-Interview mit dem Nachrichtensender n-tv. Anlass ist ein Statusbericht des Tüv Rheinland, der erneut gravierende Defizite am BER aufdeckt, über die die Medien 2000 Tage nach der ursprünglich geplanten BER-Eröffnung heute berichten. Holznagel bezieht sich auf vor allem auf die Firmen, die an der Dauerbestelle in Berlin-Schönefeld seit Jahren verdienen. „Man muss den Managern ins Gewissen reden!“ Generell forderte der BdSt-Präsident „bessere Verträge“. Mehr dazu

Suche
Staatsverschuldung in Deutschland
0
Zuwachs / Sekunde
0
Schulden / Kopf
0