Bund der Steuerzahler - „Ich sage Ihnen zu: Wir kümmern uns darum!“

Presse > Aktuelle Pressemitteilungen
08.11.2017

„Ich sage Ihnen zu: Wir kümmern uns darum!“

So unterstützt FDP-Chef Lindner unsere Soli-Kampagne / Statements vor der Hauptstadtpresse

Polit-Prominenz bei unserer Kampagne „Soli abschaffen!“: BdSt-Präsident Reiner Holznagel begrüßte FDP-Chef Christian Lindner, der eigens vor den Sitz der Bundesgeschäftsstelle des Verbands in der Reinhardtstraße gekommen war, um unser Engagement zu bestätigen. „Es ist eine Frage der Glaubwürdigkeit“, so Lindner, „dass der Soli fällt, wenn die Aufbauhilfen Ost auslaufen. Das ist bald der Fall!“

Präsident Holznagel bedankte sich für Lindners Stellungnahme und betonte vor der Hauptstadtpresse: „Wir fordern von der Politik: Wort halten!“ Lindner, der das Team des Bundes der Steuerzahler persönlich begrüßt hatte, drückte seinen Dank für unsere Unterstützung aus: „Ich sage Ihnen zu: Wir kümmern uns darum!“
  • Höhepunkt der BdSt-Protestaktion ist unsere Demonstration am morgigen Donnerstag (09.11.) ab 13.30 Uhr in der Paul-Löbe Allee (Richtung Spree).
  • Zur Soli-Kampagne läuft unsere Online-Petition. Zeichnen und teilen Sie auf www.soli-abschaffen.de



Suche
Staatsverschuldung in Deutschland
0
Zuwachs / Sekunde
0
Schulden / Kopf
0