Bund der Steuerzahler - Presse

Presse

Der Bund der Steuerzahler Deutschland e.V. beschäftigt sich mit der Bundes- und Europapolitik. Für Interviewanfragen steht Ihnen der Präsident Reiner Holznagel gern zur Verfügung.

Für Fragen zur Kommunal- und Landespolitik wenden Sie sich bitte an unsere Landesverbände.

Ansprechpartner für Medienvertreter

Hildegard Filz (Pressesprecherin)
für Interviews, Statements, Publikationen des Präsidenten

Tel.: 030/25 93 96 37

Frederic Franz (Pressereferent)

Tel.: 030/25 93 96-40

Aktuelle Pressemeldungen

24.03.2017

BdSt kritisiert Beschluss zur Pkw-Maut

Bundestag gibt „Jawort“ zu mehr Bürokratie / Bundesländer können das Projekt noch stoppen

Der Bundestag hat heute die Einführung der Pkw-Maut beschlossen. Diese Entscheidung kritisiert der Bund der Steuerzahler (BdSt), weil nicht klar ist, ob sich die Maut tatsächlich rechnen wird. Viele Verkehrsexperten hatten Zweifel geäußert, ob das vom Bundesverkehrsministerium vorgelegte Konzept zu Mehreinnahmen führt. Unsere Position ist eindeutig: Bürokratie, die nichts bringt, brauchen wir nicht! Mehr dazu

Suche
Staatsverschuldung in Deutschland
0
Zuwachs / Sekunde
0
Schulden / Kopf
0